Guten Appetit!

Rückensteak

Rezept Kalbsrücken

Kalbs-Rückensteak in Curry

Zutaten

  • 4 Kalbs-Rückensteaks
  • Salz
  • weisser Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 4 Scheiben durchwachsener Speck
  • 4 Scheiben Ananas
  • 4 Kirschen, in Weinbrand eingelegt
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 30 g Butter
  • 1 säuerlicher Apfel
  • 1⁄2 l Fleischbrühe
  • 1 EL Kokosraspel
  • 2 TL Curry
  • 1/8 l Sahne

Zubereitung

Zunächst die Sauce zubereiten und warm stellen. Hierzu die gehackten Zwiebelwürfel und den zerdrückten Knoblauch in der heißen Butter glasig dünsten und salzen. Den winzig klein gewürfelten Apfel in den Topf geben und anschmoren. Tomatenmark dazugeben, umrühren, mit dem Mehl bestäu- ben und durchschwitzen lassen. Nach und nach die Fleischbrühe dazugeben und ca. 20 min sanft köcheln lassen. Die Sauce mit Curry, Salz und Sahne abschmecken.

Die Rückensteaks mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Öl von allen Seiten einpinseln. Die Steaks unter dem Grill oder in der Grillpfanne von beiden Seiten je ca. 8 min grillen und zum Ruhen zur Seite stellen. Die Speckscheiben in einer anderen Pfanne braten und herausnehmen. In dem Bratfett die Ananas von beiden Seiten erwärmen (nicht bräunen!). Steaks mit Ananasscheiben, Kirschen, Speck und Petersilie garnieren. Die Currysauce separat dazu reichen.